Anzeige
SUBVENTIONEN.DE
logo
 
 
Artikel sortiert nach und Kategorie

Anzeige

Artikel

Bürgschaftsbanken fördern Generationenwechsel
Über das gesamte Jahr 2017 unterstützten die Bürgschaftsbanken erstmals mehr Mittelständler bei der Nachfolge als bei der Gründung neuer Unternehmen. Nach Stückzahlen betrachtet lag der Anteil der Übernahmefinanzierungen zum Jahresende bei mehr als einem Viertel.

Insgesamt erhielten rund 5.900 Unternehmen Bürgschaften und Garantien in Höhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro (+ 1,2%). Gemessen am Volumen aller Bürgschaften und Garantien machten Nachfolgen sogar fast ein Drittel aus. Bedingt durch die gute Konjunktur und höhere Kaufpreise bekamen Übernehmer höhere Bürgschaften und Garantien als der Durchschnitt. Diese positive Entwicklung entspricht aber nicht der tatsächlichen Situation: Laut DIHK-Report zur Unternehmensnachfolge für 2017 ist die Anzahl der Unternehmen, die in der Beratung sagten, dass sie keinen Nachfolger finden, erneut angestiegen. Seit 2010 hat sich die Anzahl fast verdoppelt.

Die Suche nach Nachfolgern für mittelständische Unternehmen wird sich in den nächsten Jahren noch zuspitzen: Bis Ende 2022 suchen laut KfW 511.000 Firmen einen Nachfolger, davon 239.000 bis Ende 2019. Schwierig ist die Lage vor allem für Kleinstbetriebe, die häufiger keine Übernehmer finden und ihre Betriebe stilllegen müssen.

Der Staat unterstützt die Bürgschaftsbanken als private Wirtschaftsförderinstitute mit Rückbürgschaften und Rückgarantien. Diese Rückbürgschafts- und Rückgarantieerklärungen werden zwischen Bund, Ländern sowie Bürgschaftsbanken ausgehandelt und sind jeweils fünf Jahre lang gültig. Die neuen Erklärungen gelten von 2018 bis 2022.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung des Verbands Deutscher Bürgschaftsbanken e.V.


Erschienen am 02.03.18, Roland Betz

 
Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel drucken Subventionen: Diesen Artikel per Email versenden Subventionen: Direkt-Link zu diesem Artikel kopieren Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion dieses Artikels
Diesen Artikel per Email versenden
Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion
PDF
 
 
Anzeige
Buch 300*250
 
 
 
Anzeigen
Buch: Öffentliche Fördermittel Öffentliche Fördermittel - 4. Auflage
Businessplan Praxiserprobter Businessplan mit interessanten Fördermöglichkeiten
Brose 250*100
Tarifcheck Private Krankenversicherung