Anzeige
SUBVENTIONEN.DE
logo
 
 
Artikel sortiert nach und Kategorie

Anzeige

Artikel

Neuausrichtung der GRW hin zu mehr Innovation
Die Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) ist das zentrale Instrument für regionale Wirtschaftsförderung in Deutschland. Bund und Länder haben das Förderspektrum in den Bereichen Infrastruktur- und Innovationsförderung weiter ausgebaut. Dabei stehen insbesondere Verbesserungen bei der Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE) und Innovationen sowie die Erhöhung des möglichen Fördervolumens für Bildungseinrichtungen im Fokus.

Weitere wichtige Neuerungen im Koordinierungsrahmen sind die vereinfachte Förderung von Hafeninfrastrukturen sowie die Förderung von offenen Werkstätten für angehende Unternehmer (Maker Spaces).

Ziel der Regionalpolitik im Rahmen der GRW ist es, strukturschwache Regionen zu unterstützen, Standortnachteile bei Investitionen auszugleichen und Anreize zur Schaffung von Einkommen und Beschäftigung zu schaffen. Im Mittelpunkt der GRW steht deshalb die Förderung von einzelbetrieblichen Investitionen sowie von wirtschaftsnahen kommunalen Infrastrukturen. Die grundsätzlichen Leitlinien und Instrumente der Förderung vereinbaren Bund und Länder im Koordinierungsrahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur".

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie




Erschienen am 07.09.17, Roland Betz

 
Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel drucken Subventionen: Diesen Artikel per Email versenden Subventionen: Direkt-Link zu diesem Artikel kopieren Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion dieses Artikels
Diesen Artikel per Email versenden
Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion
PDF
 
 
Anzeige
Buch 300*250
 
 
 
Anzeigen
Buch: Öffentliche Fördermittel Öffentliche Fördermittel - 4. Auflage
Businessplan Praxiserprobter Businessplan mit interessanten Fördermöglichkeiten
Brose 250*100
Tarifcheck Private Krankenversicherung