Anzeige
SUBVENTIONEN.DE
logo
 
 
Artikel sortiert nach und Kategorie

Anzeige

Artikel

Sachsen: Förderprogramm Weiterbildungsscheck
Das Programm Weiterbildungsscheck kann zukünftig für die berufliche und betriebliche Weiterbildung mit einfacheren Förderbedingungen in Anspruch genommen werden. Die ESF-Förderrichtlinie Berufliche Bildung wurde dahingehend angepasst, dass mit der geplanten Weiterbildung auf eigenes Risiko bereits nach Antragseingang bei der Sächsischen Aufbaubank - und damit deutlich schneller als bisher - begonnen werden kann. Für Unternehmen wurden die Mindestkosten förderfähiger Weiterbildungen auf 700 Euro abgesenkt. Zudem können Sozialunternehmen, die zum Beispiel als Verein in der Betreuung von Benachteiligten tätig sind, von verbesserten Fördermöglichkeiten für die betriebliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter profitieren.

Die Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Förderung der beruflichen Bildung, Fachkräftesicherung und Beschäftigungschancen (ESF-Richtlinie Berufliche Bildung) wurde zum 25. Februar 2016 geändert. Die Beratung und Bewilligung des "Weiterbildungsscheck betrieblich" sowie "Weiterbildungsscheck individuell" erfolgt über die Sächsische Aufbaubank. Konkrete Weiterbildungskurse können z.B. über den Bildungsmarkt Sachsen gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: PM des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr




Erschienen am 14.03.16, Roland Betz

 
Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel drucken Subventionen: Diesen Artikel per Email versenden Subventionen: Direkt-Link zu diesem Artikel kopieren Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion dieses Artikels
Diesen Artikel per Email versenden
Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion
PDF
 
 
Anzeige
Buch 300*250
 
 
 
Anzeigen
Buch: Öffentliche Fördermittel Öffentliche Fördermittel - 4. Auflage
Businessplan Praxiserprobter Businessplan mit interessanten Fördermöglichkeiten
Brose 250*100
Tarifcheck Private Krankenversicherung