Anzeige
SUBVENTIONEN.DE
logo
 
 
Artikel sortiert nach und Kategorie

Anzeige

Artikel

Steuertipps für Existenzgründer und -gründerinnen
Das Finanzministerium hat die Broschüre "Steuertipps für Existenzgründerinnen und Existenzgründer" überarbeitet und neu aufgelegt. Der 70seitige Ratgeber ist ab sofort in allen Finanzämtern des Landes, im Internet und über das Servicetelefon der Landesregierung erhältlich.

Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans setzt sich für möglichst unbürokratische Regelungen ein: "Mit unseren Steuer-Tipps wollen wir die neuen Selbständigen beim Unternehmensstart unterstützen und Hürden bei ihren ersten entscheidenden Schritten abbauen", erklärte Dr. Walter-Borjans in Düsseldorf. Denn neben einem detaillierten Unternehmenskonzept sind auch steuerliche Aspekte entscheidend für die erfolgreiche Existenzgründung.

In Nordrhein-Westfalen gründen jährlich rund 90.000 Frauen und Männer ein Unternehmen. Der Minister weist sie darauf hin, dass ihnen das Startcenter NRW, die Kammern, Berufsverbände und Krankenkassen mit weiteren wertvollen Angeboten und Beratungen zur Seite stehen.
Broschüren können bei "Nordrhein-Westfalen direkt" bestellt werden:
Telefon (01803) 100 110 (9 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz – Mobilfunk max. 0,42 €/Minute)
www.fm.nrw.de/go/broschueren

Quelle: PM des Finanzministeriums des Landes NRW


Erschienen am 30.09.10, Roland Betz

 
Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel drucken Subventionen: Diesen Artikel per Email versenden Subventionen: Direkt-Link zu diesem Artikel kopieren Öffentliche Fördermittel: Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion dieses Artikels
Diesen Artikel per Email versenden
Diesen Artikel als PDF anzeigen
Druckversion
PDF
 
 
Anzeige
Buch 300*250
 
 
 
Anzeigen
Buch: Öffentliche Fördermittel Öffentliche Fördermittel - 4. Auflage
Businessplan Praxiserprobter Businessplan mit interessanten Fördermöglichkeiten
Brose 250*100
Tarifcheck Private Krankenversicherung