Anzeige
SUBVENTIONEN.DE
logo
 
 
Anzeige

Programme


High-Tech Gründerfonds

Der High-Tech Gründerfonds beteiligt sich an jungen technologieorientierten Unternehmen. Voraussetzung ist, dass die Unternehmen ein Forschungs- oder Entwicklungsprojekt umsetzen wollen. Die Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen müssen realistische Marktchancen besitzen und deutliche Wettbewerbsvorteile bieten. Außerdem müssen die Unternehmen auf kontinuierliches Wachstum ausgerichtet sein und sie müssen über die notwendigen technischen und kaufmännischen Kenntnisse verfügen.

Gebiet: Bund
Antragsberechtigt: Kleine technologieorientierte Unternehmen mit Sitz in Deutschland im ersten Jahr nach der Gründung
Voraussetzungen: Der Antragsteller muss über das notwendige technische und kaufmännische Wissen verfügen. Das Unternehmen führt ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit einem hohen Innovationsgrad durch und erwartet attraktive Wachstumsraten.
Konditionen:
Art: Minderheitsbeteiligung (15%)
Nachrangiges Gesellschafterdarlehen
Laufzeit:
7 Jahre
Zinssatz:
10%
Höchstgrenze: EUR 500.000
insgesamt für Beteiligung und Darlehen
Anzeige
Buch 300*250
 
 
 
Anzeigen
Buch: Öffentliche Fördermittel Öffentliche Fördermittel - 4. Auflage
Businessplan Praxiserprobter Businessplan mit interessanten Fördermöglichkeiten
Brose 250*100
Tarifcheck Private Krankenversicherung