Anzeige
SUBVENTIONEN.DE
logo
 
 
Anzeige

Programme


Bürgschaften der Bürgschaftsbank

Die Bürgschaftsbank NRW übernimmt Bürgschaften zur Besicherung von Krediten und Avalen in Nordrhein Westfalen und Rheinland-Pfalz.Auch in anderen Bundesländern werden Bürgschaften von Bürgschaftsbanken zu ähnlichen Konditionen übernommen.

Gebiet: Nordrhein-Westfalen
Antragsberechtigt: kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (einschließlich Betriebe des Gartenbaus, der Baumschulen und der Landschaftsgärtnereien), Existenzgründer, Einkaufs-, Fertigungs- oder Liefergenossenschaften oder ähnliche juristische Personen, Freiberufler und Bauträger, Bauherren und Erwerber, wenn die zu erstellenden gewerblichen Räume für den begünstigten Personenkreis bestimmt sind.
Voraussetzungen: Voraussetzung ist das Fehlen ausreichender Sicherheiten.
Konditionen:
Art: Bürgschaft
Zinzsatz: Bearbeitungsgebühr von 1,5% des genehmigten Bürgschaftsbetrages*
Bürgschaftsprovision von 1,0% p.a. des verbliebenen Kreditbetrages
Laufzeit: bis zu 15 Jahre (bei baulichen Investitionen bis zu 23 Jahre)
Höchstgrenze: 1,875 Mio. EUR bzw. 80% des Kreditbetrages
* mindestens EUR 400
Anzeige
Buch 300*250
 
 
 
Anzeigen
Buch: Öffentliche Fördermittel Öffentliche Fördermittel - 4. Auflage
Businessplan Praxiserprobter Businessplan mit interessanten Fördermöglichkeiten
Brose 250*100
Tarifcheck Private Krankenversicherung