Anzeige
SUBVENTIONEN.DE
logo
 
 

Themen

Controlling

Inhaltsangabe

  1. Definition und Allgemeines
  2. Operatives Controlling
  3. Strategisches Controlling
  4. Kosten und Nutzen im Vergleich

Definition und Allgemeines

Controlling (aus dem Englischen to control): steuern, lenken
Beschaffung, Aufbereitung und Analyse von Daten zur Vorbereitung zielsetzungsgerechter Entscheidungen (Berens, Wolfgang)

Durch das Controlling werden Informationen geliefert, um die Entwicklung eines Unternehmens zu planen. Dazu gehört:

- Definition betriebswirtschaftlicher Unternehmensziele
- Optimierung der Erlöse und Kosten
- möglichst frühzeitige Erkennung und Lösung von Problemen
- Vorbereitung und Umsetzung von betrieblichen Investitionen


Anzeige

Man unterscheidet:
Operatives Controlling (kurzfristige Planung, zwei bis drei Jahre)
Strategisches Controlling (langfristige Planung und grundsätzliche Richtungsvorgaben)

Im Rahmen von Soll-Ist-Vergleichen werden die Abweichungen zwischen der ursprünglichen Planung und der tatsächlichen Entwicklung ermittelt.
Unternehmensziele werden definiert und je nach Größe des Unternehmens regelmäßig analysiert und den Markt-Gegebenheiten bestmöglich angepasst.
Bei der langfristigen Planung werden Chancen, Risiken und Potenziale ermittelt und in die Unternehmensstrategie eingebaut.

WEITER
Anzeige
Buch 300*250
 
 
 
Anzeigen
Buch: Öffentliche Fördermittel Öffentliche Fördermittel - 4. Auflage
Businessplan Praxiserprobter Businessplan mit interessanten Fördermöglichkeiten
Brose 250*100
Tarifcheck Private Krankenversicherung